GMTK Game Jam: Wenn Super Mario nicht mehr springen darf

48 Stunden für eine gute Idee: Der GMTK Game Jam

Plattformer ohne Springen, Shooter ohne Schießen – beim GMTK Game Jam werden Spiele ohne die Kernmechanik des jeweiligen Genres entwickelt.

 

Ob Global Game Jam, Ludum Dare oder Indie Game Jam – Events, bei denen Spieleentwickler innerhalb kürzester Zeit ein Videospiel entwickeln, gibt es zuhauf. Der GMTK Game Jam sticht trotzdem heraus, da die Organisatoren ihren Wettbewerb mit einem Twist versehen haben. Unter dem Motto „genre without mechanic“ dürfen nur Spiele eingereicht werden, die auf ein Kernelement des gewählten Genres verzichten. Wer einen First-Person-Shooter entwickelt, streicht für die Regeleinhaltung beispielsweise Schusswaffen.

 

 

Als prominente Beispiele führen die Veranstalter die Plattformer „Snake Pass“ und „Bomb Chicken“ auf, die beide keine Sprungfunktion nutzen. Ziel des Wettbewerbs ist es, die Kreativität von Spieleentwicklern zu beflügeln. Dabei sollen Genre-Begriffe nicht zu eng gesehen werden, was das Anleitungsvideo durch weitere Beispiele unterstreicht: „rhythm action without good music“, „real-time strategy without units“ oder „turn-based tactics without turns“.

 

Die Teilnehmer hatten vom 31. August bis 2. September 48 Stunden Zeit, um sich Konzepte auszudenken und daraus Spiele zu programmieren. Anschließend ging es in die Voting-Phase, die noch bis zum 16. September 2018 läuft. Wer eine Stimme abgeben oder einfach nur die Ergebnisse testen möchte, hat auf dem Videospielmarktplatz itchi.io die Möglichkeit dazu. Insgesamt 1.155 Spiele, von denen 272 im Browser spielbar sind, können ausprobiert werden.

 

„The Bard Way Out“ ist ein JRPG, in dem der Spieler ohne Waffen gegen einen Drachen kämpfen muss. „Speed Limit“ ist ein Rennspiel, das den Spieler bestraft, wenn er zu schnell fährt. „Hug ‘Em Up“ ist ein Beat ‘Em Up, in dessen Spielverlauf keine Tritte, sondern Umarmungen verteilt werden. „Sisyphean Pinball“ ist Pinball ohne die Kugeln zu verlieren. Und „Tennis For Two?“ ist ein Tennisspiel ohne Gegner.

 

Nicht alle Spiele laufen fehlerfrei. Doch auch unfertige Einreichungen haben ihren Charme und verdeutlichen die Schwierigkeit des Wettbewerbs. GMTK Game Jam wird vom YouTube-Kanal Game Maker’s Toolkit veranstaltet. Die erste Ausgabe fand 2017 statt und war mit 759 Einreichungen der erfolgreichste Event dieser Art auf der Plattform itch.io.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Twitter
Instagram