Das Paris-Mixtape

Einfallslose Schreiberlinge würde jetzt im Rahmen von Paris von der Stadt der Liebe schreibe. Das erspare ich euch. Mit 2,2 Millionen Einwohnern, einer Gesamtfläche von 105,4 km² und weltbekannten Bauwerken wie dem Eifelturm ist Paris eher das San Francisco Europas. Der kulturelle Dreh- und Angelpunkt der westlichen Welt. Nach dem New-York- und dem Berlin-Mixtape wird es nun Zeit, auch Lutetia eine eigene Mischkassette zu widmen, die ausschließlich mit Songs bestückt ist, die von Paris inspiriert wurden.

 

Seite A
Morrissey „I’m Throwing My Arms Around Paris“
Kanye West & Jay-Z „Niggas In Paris“
Mireille Mathieu „Hinter den Kulissen von Paris“
Doc Gynéco „Dans ma rue“
Elton John „Paris“
Wise Guys „Paris“
NTM „Paris sous les bombes“
Chinchiller & webbaw “Paris”

 

Seite B
Thees Uhlmann „Paris im Herbst“
Lupe Fiasco „Paris Tokyo“
Charles Aznavour „Paris au mois d’août
Rammstein „Frühling in Paris“
Nat King Cole „I Love Paris“
Rohff „Paris“
Rio Reiser „In einem Taxi nach Paris“
TTC „Paris, Paris“

 

1 Comments

  1. Ich hätte da zu unserem Track noch ein schönes Video, welches ich dir gerne zur Verfügung stelle. 🙂 Gruß, Sven

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube