Neuerscheinungen: Das kommt im Juli 2019!

Am 4. Juli erscheint „Spider-Man: Far From Home“

Bei dieser Veröffentlichungsflut fällt es einem schwer, den Überblick zu behalten. Wir verraten euch, welche wichtigen Filme, Spiele, Musikalben und Serien im Juli erscheinen.

 

Spider-Man: Far From Home

4. Juli, Kinofilm
Peter Parker darf nach dem Superhelden-Epos “Avengers: Endgame” als erster ran. Gemeinsam mit seinen Freunden geht die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft auf Europareise. Dort trifft er nicht nur auf neue Gegner, sondern auch auf einen neuen Mentor in Form von Jake Gyllenhaal.

 

Stranger Things 3

4. Juli, Serie
Der Hype um eine Serie könnte nicht größer sein. Anfang Juli legt Netflix nach. Dustin und Co. kämpfen in einer dritten Staffel von “Stranger Things” erst mit der Pubertät und anschließend gegen eine drohende Apokalypse.

 

Machine Gun Kelly – Hotel Diablo

5. Juli, Musik
Den Veröffentlichungstermin von „Hotel Diablo“ verriet Machine Gun Kelly per Tattoo. Den Namen des Albums ließ er sich – festgehalten mit einem Instagram-Post – auf den Hinterkopf stechen. Apropos Kopf: Auf dem Cover-Artwork ist ein junger MGK zu sehen, der auf eben diesem steht.

 

Yesterday

11. Juli, Kinofilm
Nach einem Stromausfall kann sich niemand mehr außer Jack an die Musik der Beatles erinnern. Das nutzt der Hobbymusiker und erlangt geschmückt mit fremden Federn späten Ruhm. Sollte Danny Boyles Musikkomödie nicht zünden, hören Kinogänger_innen zumindest gute Songs.

 

Torche – Admission

12. Juli, Musik
Torche aus Miami spielen Hard Rock, den sie selbst als den lautesten auf dem Planeten bezeichnen. Ihr fünftes Studioalbum “Admission” soll das unterstreichen. Vorbereitungszeit hatten sie genug. Fünf Jahre sind seit “Restarter” vergangen.

 

Der König der Löwen

17. Juli, Kinofilm
Disney wird nicht müde, die eigenen Zeichentrickklassiker mit Neuauflagen zu reanimieren. Wo in Blockbustern wie “Aladdin” und “Das Dschungelbuch” noch auf Schauspieler aus Fleisch und Blut gesetzt wurde, ist der Cast in “Der König der Löwen” komplett am Computer entstanden.

 

Child’s Play

18. Juli, Kinofilm
Andy bekommt einen Roboter namens Chucky geschenkt. Dieser entpuppt sich allerdings nicht als harmloses Spielzeug, sondern als tödlicher Technikfehler. Ebenfalls im Remake des Horrorklassikers zu sehen: Mark “Luke Skywalker” Hamill.

 

Wolfenstein: Youngblood

26. Juli, Videospiel
Nach zweieinhalb Abenteuern mit B.J. Blazkowicz dürfen seine Zwillingstöchter auf Nazijagd gehen. Das bringt nicht nur inhaltliche Abwechslung, sondern erweitert auch das Gameplay. In “Wolfenstein: Youngblood” gibt es Koop-Schießereien.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube