Star Wars x Razer – mit Sturmtrupplern spielen

Tastatur, Mouse & Mouse-Pad – spielen wie ein Sturmtruppler // Foto: Razer

„You are stormtroopers. You are the keenest weapon in the Emperor’s arsenal“, sagte schon Kommander Alecia Beck. Razer veröffentlicht nun eine Gaming-Ausrüstung im Sturmtruppler-Design.

 

Die Stormtrooper aus „Star Wars“ sind nicht für ihre Treffsicherheit bekannt. Dennoch orientiert sich Razer für eine neue Gaming-Ausrüstung am Design der imperialen Streitkräfte. Damit bedient der kalifornische Hersteller für Computerzubehör eine Kundschaft, die hundertprozentige Treffsicherheit anstrebt. Razer wirbt für die Kollektion – bestehend aus einer Tastatur, einer Mouse und einem Mouse-Pad – mit den Worten: „Functional. Reliable. Imperial.

 

 

Damit das Imperium eine gut geölte Maschine bleibt, ist jeder Sturmtruppler dafür verantwortlich, seine Befehle mit mechanischer Effizienz auszuführen. Erleben Sie das gleiche Maß an Produktivität für sich“, heißt es im Beschreibungstext für die Tastatur „BlackWidow Lite Stormtrooper“. Diese möchte nicht nur durch ein schickes Schwarzweiß-Design, sondern auch durch geräuschlose Tasten und eine auf das Nötigste heruntergedampfte Ausstattung überzeugen.

 

Die Mouse „Atheris Stormtrooper” ermöglicht eine Betriebszeit von bis zu 350 Stunden, die lediglich zwei AA-Batterien bewerkstelligen. Ein optischer Sensor von 7.200 DPI sorgt für Jedi-gleiche Genauigkeit. Wem Optik wichtiger ist, erfreut sich am Design in Form eines Stormtooper-Helms. Passend zur Mouse gibt es ein Mouse-Pad, das aus einer extragroßen, rutschfesten Gummifläche besteht.

 

 

Mit Preisen von 99,99 Dollar für die Tastatur, 59,99 Dollar für die Mouse und 34,99 Dollar für das Mouse-Pad bewegen sich die Produkte im unteren Preissegment. Gebündelt verkauft Razer das Set zu einem Sparpreis. Tastatur, Mouse und Mouse-Pad befinden sie sich seit dem Star-Wars-Tag am 4. Mai im Verkauf und sind unter anderem im Online-Shop von Razer erhältlich.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube