Juni 1990 – Vor 31 Jahren: MC Hammer, Total Recall & Fußball-WM

Juni 1990

Juni 1990: „Total Recall“ mit Arnold Schwarzenegger kommt in die Kinos

Was lief vor 31 Jahren im TV und Radio? Welche Ereignisse bestimmten die Nachrichten? Worüber unterhielten sich die Menschen? Wir blicken zurück auf den Juni 1990.

 

1. Juni „Total Recall“ mit Arnold Schwarzenegger kommt in die US-Kinos. Weltweit spielt der Science-Fiction-Film fast 120 Millionen Dollar ein.

 

2. Juni Der TMNT-Song „Turtle Power“ von Partners In Kryme landet auf Platz 13 der Billboard Charts.

 

 

7. Juni Iggy Azalea kommt in Sydney zur Welt. Später wird sie als Rapperin weltberühmt. Einer ihrer größten Hits heißt „Fancy“.

 

In Florida eröffnen die Nickelodeon Studios als Produktionsfirma und Vergnügungspark.

 

8. Juni „Und wieder 48 Stunden“ mit Eddie Murphy und Nick Nolte läuft in den Kinos der USA an. Die Actionkomödie ist der Nachfolger von „Nur 48 Stunden“ aus dem Jahr 1982.

 

Im Eröffnungsspiel der Fußball-WM besiegt Kamerun den amtierenden Weltmeister Argentinien mit 1:0. Deutschland gewinnt die Weltmeisterschaft.

 

9. Juni Im Finale der French Open besiegt die 16-jährige Monica Seles die Weltranglistenerste Steffi Graf. Bis heute ist sie die jüngste Siegerin des Turniers.

 

 

11. Juni „Auf dem Kreuzzug ins Glück“ von den Toten Hosen landet auf Platz 1 der deutschen Albumcharts.

 

12. Juni Mariah Carey veröffentlicht ihr selbstbetiteltes Debütalbum.

 

13. Juni Die Boygroup New Kids On The Block landet auf dem Cover der BRAVO.

 

Der endgültige Abriss der Berliner Mauer beginnt.

 

14. Juni Die Detroit Pistons gewinnen die NBA-Meisterschaft. In den finalen Spielen setzt sich das Team gegen die Portland Trail Blazers durch.

 

Vor 31 Jahren

Die Reihe „Vor 31 Jahren“ blickt auf den jeweiligen Popkultur-Monat vor 31 Jahren zurück. Hier gibt es alle Ausgaben.

 

16. JuniU Can’t Touch This“ von MC Hammer steigt auf die achte Position. Damit erreicht der Song seine höchste Platzierung in den USA. An Spitze positioniert sich derweil „It Must Have Been Love“ von Roxette.

 

18. Juni Die dritte Staffel von „Star Trek: The Next Generation“ endet mit einem Cliffhanger. Captain Picard wird von den Borg entführt und assimiliert.

 

19. Juni Die Rap-Gruppe Compton’s Most Wanted veröffentlicht ihr Debütalbum „It’s A Compton Thang“.

 

21. Juni Rock’n’Roll-Legende Little Richard erhält einen Stern auf dem Walk of Fame in Hollywood.

 

 

22. Juni Adam Sandler steigt bei „Saturday Night Live“ als Autor ein. Ein Jahr später tritt er auch vor der Kamera auf.

 

25. Juni Apple stellt den QuickTime Player vor.

 

30. Juni „Step By Step“ von den New Kids On The Block erklimmt die Spitze der US-amerikanischen Singlecharts. Parallel schafft es die Boygroup mit dem gleichnamigen Album auf die Pole Position.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube