Buffy: Die Musical-Episode auf Vinyl

Singen kann sie auch – Sarah Michelle Gellar in der Muscial-Folge von „Buffy“

Vampirjäger_innen mit Plattenspieler aufgepasst: Die legendäre Musical-Folge von “Buffy” erscheint auf Vinyl.

 

Die Einen lieben sie, die Anderen hassen sie abgrundtief. Fakt ist: Keine Fernsehserie, die etwas auf sich hält, kommt ohne eine Musical-Folge aus. Sing- und Tanzepisoden von „Scrubs“, „Riverdale“ und „Grey’s Anatomy“ würden jedoch nicht existieren, wenn es nicht die siebte Folge der sechsten „Buffy“-Staffel gegeben hätte.

 

Noch einmal mit Gefühl“ (OT: „Once More, With Feeling“) lief erstmals am 6. November 2001 im US-amerikanischen Fernsehen – die Geburtsstunde moderner Musical-Episoden. Ursprünglich sollte Sängerin Jewel schwierige Passagen übernehmen, der Cast rund um Sarah Michelle Gellar performte am Ende aber alles komplett selbst.

 

Serienschöpfer Joss Whedon schrieb die Musik zusammen mit Christophe Beck (Bruder von Chilly Gonzales) und Jesse Tobias (u.a. Gitarrist bei Mother Tongue, Alanis Morissette & Red Hot Chili Peppers). Ein Jahr nach der Erstausstrahlung erschienen die Songs sogar auf einer CD, die in Deutschland bis auf den siebten Platz der Albumcharts kletterte.

 

 

Mondo, die Poster, Klamotten, Actionfiguren und anderes Popkultur-Merchandise vertreiben, hieven den Soundtrack nun auf eine neue Liebhaberebene. Erstmals veröffentlichen sie alle Lieder der Musical-Episode auf Vinyl. Neben einem neuen Artwork von Paul Mann enthält die Platte Liner Notes von Joss Whedon.

 

Unsere Besessenheit mit der Musical-Episode ‚Once More With Feeling‘ stellte eine Lösung für das seit langem bestehende Problem dar, eine Möglichkeit zu finden, diese brillante und einzigartige Serie zu feiern“, erläutert Mo Shafeek von Mondo die Gründe, gerade dieses „Buffy“-Produkt zu veröffentlichen.

 

Die Tracklist enthält alle 19 Stücke der Folge. Die vier Bonussongs der CD-Version sind nicht enthalten.

 

01. Overture / Going Through the Motions
02. I’ve Got a Theory / Bunnies / If We’re Together
03. The Mustard
04. Under Your Spell
05. I’ll Never Tell
06. The Parking Ticket
07. Rest in Peace
08. Dawn’s Lament
09. Dawn’s Ballet
10. What You Feel
11. Standing
12. Under Your Spell / Standing – Reprise
13. Walk Through the Fire
14. Something to Sing About
15. What You Feel – Reprise
16. Where Do We Go From Here?
17. Coda
18. End Credits (Broom Dance / Grr Arrgh)
19. Main Title

 

Am 20. März 2019 ist die Platte ab 18 Uhr deutsche Zeit auf der Website von Mondo erhältlich. Um ein schnelles Drücken der F5-Taste kommen „Buffy“-Fans also nicht herum.

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube