Gewinnspiel: Gil Ofarim – Alles auf Hoffnung

gil ofarim

Gil Ofarim hat „Alles auf Hoffnung“ veröffentlicht

Nach Jahren meldet sich der ewige Teenie-Schwarm mit einem neuen Soloalbum zurück. Wir verlosen „Alles auf Hoffnung“ von Gil Ofarim.

 

Musikalisch war es lange still um Gil Ofarim. Doch manchmal brauchen gewisse Stücke einfach Zeit. Der Münchner hat sich diese Zeit für sein neues Album „Alles auf Hoffnung“ genommen. Zwölf Songs irgendwo zwischen vertonten Tagebucheinträgen und intimen Zwiegesprächen, in denen der 37-Jährige seinen persönlichen Pfad nachzeichnet.

 

Er hat einen Werdegang, der bis heute fast beispiellos in der deutschen Unterhaltungsindustrie ist: 1997 eroberte der damals 15-jährige Teenie mit seiner Debütsingle „Round ‚N Round (It Goes)“ die Herzen der Jugend und die Cover der BRAVO. Ob als Musiker, Schauspieler oder Entertainer – im Gespräch ist er seitdem dauerhaft geblieben.

 

Wir verlosen ein Exemplar seines neuen Albums „Alles auf Hoffnung“ auf CD.

 

So nehmt ihr an unserem Gewinnspiel teil:

1.) Besucht unsere Facebook-Seite: https://www.facebook.com/likeitis93
2.) Drückt gefällt mir!
3.) Schickt eine E-Mail an info@likeitis93.de und nennt uns den Facebook-Namen, mit dem ihr unsere Seite gelikt habt.

 

Einsendeschluss ist der 15. März 2020. Viel Erfolg!

 

 

“Alles auf Hoffnung” erschien am 28. Februar 2020 über Electrola.

Tracklist:

01. Alles auf Hoffnung
02. Ein Teil von mir
03. Freiheit in mir
04. Held in deinem Film
05. Vom Ende der Traurigkeit
06. Alles
07. Herz
08. Alles was du sagst
09. Danke
10. Das längste Lied
11. Nach dir der Regen
12. Pierrot
13. Ein Teil von mir (Akustikversion)
14. Alles auf Hoffnung (Akustikversion)
15. Nach dir der Regen (Akustikversion)
16. Herz (Akustikversion)

 

 

Wie es sich für eine Albumveröffentlichung in dieser Größenordnung gehört, geht Gil Ofarim 2019 auch auf eine ausgedehnte Tour.

03.03. Technikum (im Werksviertel Mitte), München
04.03. Club Bahnhof Ehrenfeld, Köln
08.03. FRANNZ Club, Berlin
09.03. Musikzentrum Hannover, Hannover
10.03. LOGO Hamburg, Hamburg
15.10. Kubana Live Club, Siegburg
16.10. Musikbunker, Aachen
22.10. Im Wizemann, Stuttgart
23.10. Mergener Hof, Trier
24.10. Kaminwerk, Memmingen
28.10. Hirsch, Nürnburg
12.11. F-Haus, Jena
13.11. Beatpol, Dresden
18.11. Colos-Saal, Aschaffenburg
19.11. Zeche Carl, Essen
20.11. Fabrik, Coesfeld
21.11. Cafe Central, Weinheim

 

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube