Vor 31 Jahren – September 1988: Olympia, Ice-T & Police Academy

Vor 31 Jahren erschien „Super Mario Bros. 2“ für das NES

Was lief vor 31 Jahren im TV und Radio? Welche Ereignisse bestimmten die Nachrichten? Worüber unterhielten sich die Menschen? „Vor 31 Jahren“ blickt auf den aktuellen Popkultur-Monat vor 31 Jahren zurück.

 

1. September Nintendo überarbeitet „Doki Doki Panic“ und bringt es als „Super Mario Bros. 2“ für den NES heraus.

 

3. September Def Leppard sichern sich mit „Hysteria“ ein weiteres Mal die Pole Position der US-amerikanischen Albumcharts.

 

4. September Jérôme Boateng erblickt das Licht der Welt. Als Fußballer gewinnt er in den Zweitausendern eine Meisterschaft nach der anderen.

 

5. September Bei den fünften MTV Video Music Awards erhalten INXS für „Need You Tonight/Mediate“ den wichtigsten Preis.

 

Der Radiosender Antenne Bayer geht auf Sendung.

 

7. September Michael Schindler kommt in Bietigheim-Bissingen zur Welt. Später holt der Rapper unter dem Künstlernamen Shindy mehrere goldene Platten.

 

10. September Die 22-jährige Gretchen Elizabeth Carlson aus Minnesota wird zur 62. Miss America gekrönt.

 

Die Zeichentrickserie zu „Police Academy“ feiert in den USA ihren Sendestart.

 

Steffi Graf siegt im Finale der US Open. Damit gewinnt sie innerhalb eines Kalenderjahres alle vier Grand-Slam-Turniere.

 

13. September Ice-T veröffentlicht sein zweites Studioalbum „Power“. Die Platte erreicht zwar nur den 35. Platz der Billboard Charts, erhält im Laufe der Zeit dennoch eine Platinauszeichnung.

 

15. September Das Museum of the Moving Image eröffnet in London. Spezialisiert hat sich das MOMI auf die Medien- und Sozialgeschichte von Film, Fernsehen, Video und Animationen. Bereits elf Jahre später schließt das Museum wieder.

 

17. September Die 24. Olympischen Sommerspiele beginnen in Seoul. Am Ende führt die Sowjetunion den Medaillenspiegel vor der DDR auf dem zweiten und den USA auf dem dritten Platz an.

 

19. September BAP erklimmen mit ihrem siebten Studioalbum „Da Capo“ die Spitze der deutschen Charts. Die Kölner Band hält sich dort für fünf Wochen.

 

22. September Kylie Minogue schmückt das Cover der 39. BRAVO-Ausgabe.

 

23. September „Gorillas im Nebel“ mit Sigourney Weaver kommt in die US-Kinos. Der Film spielt fast 25 Millionen Dollar ein.

 

24. September „Don‘t Worry, Be Happy“ von Bobby McFerrin landet auf dem ersten Platz der US-amerikanischen Singlecharts.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube