Die besten WWE-Matches der 80er Jahre (Teil 1)

WWE-Legende Andre The Giant hatte in den 80ern viele gute Matches

Randy Savage, Andre The Giant und Bruno Sammartino – das sind die besten WWE-Matches der Achtzigerjahre.

 

Seit ihrer Gründung 1963 buchte die WWE unzählige Matches. Davon die Highlights herauszupicken, ist nicht leicht. Wir versuchen es dennoch, beschränken uns allerdings auf Kämpfe aus den Achtzigerjahren. Denn zum einen lebt diese Ära von einer unvergleichlichen Aufbruchstimmung und zum anderen wurden in dieser Zeit Stars geboren, die noch heute als Household-Names gelten.

 

Hulk Hogan vs. Andre The Giant

29. März 1987

Kaum ein Match steht so sehr für die WWE der Achtzigerjahre wie Hulk Hogan gegen Andre The Giant bei WrestleMania III. Vor mehr als 93.000 Zuschauern erreichte die Fehde zwischen den beiden Superstars ihren Höhepunkt. Am Ende konnte Hogan den 2,24 Meter großen Koloss bodyslammen und das Match für sich entscheiden.

 

Bruno Sammartino vs. Larry Zbyszko

9. August 1980

Bei Showdown At Shea 1980 beglich Bruno Sammartino eine offene Rechnung, nachdem ihn sein Schützling Larry Zbyszko hinterrücks attackiert hatte. Schüler und Lehrer trafen allerdings nicht in einem normalen, sondern in einem Steel Cage Match aufeinander.

 

The British Bulldogs vs. Nikolai Volkoff & Iron Sheik

3. Mai 1986

Zwei große Teams der Achtzigerjahre kollidierten im Ring. Die British Bulldogs (Davey Boy Smith & The Dynamite Kid) verteidigten ihre Tag-Team-Gürtel bei Saturday Night’s Main Event gegen Nikolai Volkoff & Iron Sheik. Das Besondere: Es handelte sich um ein 2-out-of-3-Match.

 

Team Savage vs. Team Honky Tonk

26. November 1987

Nach den Erfolgen der ersten drei WrestleManias entschloss sich die WWE eine weitere Großveranstaltung einzuführen. Bei der Survivor Series sollten pro Match zwei Teams – bestehend aus jeweils fünf Superstars – gegeneinander antreten. Im ersten und einem der besten Kämpfe aus der Anfangszeit des Events trafen die Teams von Randy Savage und dem Honky Tonk Man aufeinander.

 

Randy Savage vs. Hulk Hogan

2. April 1989

Die Eifersucht machte Freunde zu Feinden. Randy Savage unterstellte seinem damaligen Tag-Team-Partner Hulk Hogan, er wolle seine Managerin Miss Elizabeth stehlen. Und so kam es bei WrestleMania V zum Aufeinandertreffen der Mega Powers.

1 Trackbacks & Pingbacks

  1. Die besten WWE-Matches der 80er Jahre (Teil 2) – like it is '93 // das Popkultur-Magazin

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Instagram
Twitter
YouTube