Clips am Samstag – Die Musikvideos der KW23/18

Ihr hattet unter der Woche keine Zeit, die neusten Musikvideos zu schauen? Keine Sorge, wir zeigen euch jeden Samstag die interessantesten Clips auf einen Blick.

 

Ein Wesen von einem anderen Stern entdeckt die Erde. Die Antwoord feat. The Black Goat – Alien

 

Mr. Socko ist auch dabei. Mike Shinoda – Ghosts

 

Schönes Haus, schöne Menschen. Rhye – Phoenix

 

Er versteckt sich in deinem Kleiderschrank. Kex Kuhl – Stockholm

 

Ein Gespräch kann es leichter machen. Rola feat. Wanja Janeva – Freundin

 

Polizisten haben es nicht leicht. Der Plusmacher – Bullen

 

Man muss sein Leben leben, als wäre es das beste überhaupt. Swamp Dogg – I’ll Pretend

 

Der Strokes-Gitarrist spielt mit Licht und Schatten. Albert Hammond Jr – Far Away Truths

 

Schwerkraft stellt für sie kein Problem dar. Lily Allen – Lost My Mind

 

Manchmal reicht ein grauer Hintergrund. Future feat. PARTYNEXTDOOR – No Shame

 

Für die sozialen Medien verstellen sie sich. Steve Aoki feat. Lil Yachty & AJR – Pretender

 

Der Flur macht Lust auf den Rest des Gebäudes. Rina Sawayama – Ordinary Superstar

 

Mädchen sind stark! Rita Ora feat. Cardi B, Bebe Rexha & Charli XCX – Girls

 

Sieht trist aus am Strand. Goldfrapp feat. Dave Gahan – Ocean

 

Licht und Tanz. Meghan Trainor – Let You Be Right

 

New York und London sind miteinander verbunden. A$AP Rocky feat. Skepta – Praise The Lord (Shine)

 

Natürlich möchte er ein Auto klauen. Selena Gomez – Back To You

 

Sie berichtet von einer anderen Welt. Schwesta Ewa – Gossentourist

 

Mit der Karre unterwegs. 070 Shake – Mirrors

 

Eine Zugfahrt kann so schön sein. Unknown Mortal Orchestra – Hunnybee

 

Er hat sich die richtigen Tanzpartnerinnen und Tanzpartner geholt. BlocBoy JB – Mamacita

 

Ein etwas anderes Seminar. Tove Lo feat. Charli XCX, Icona Pop, Elliphant & ALMA – Bitches

 

Er tanzt im Treppenhaus. Chris Brown – Hope You Do

 

Die Freiheit leben! Dej Loaf & Leon Bridges – Liberated

 

Lieben kann so schön sein. The Internet – Come Over

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Facebook
Twitter
Instagram