Clips am Samstag – Die Musikvideos der KW1/18

Ihr hattet unter der Woche keine Zeit, die neusten Musikvideos zu schauen? Keine Sorge, wir zeigen euch jeden Samstag die interessantesten Clips auf einen Blick.

 

Von der Winterjacke zum Hawaiihemd mit nur einem Ausrutscher. Tiny Moving Parts – Applause

 

Kein Geld und trotzdem Spaß im Einzelhandel! Mauli – Klepto

 

Bruno und Cardi reisen zurück in die Achtziger. Bruno Mars feat. Cardi B – Finesse (Remix)

 

Gruseliger Mann versteckt sich hinter Gitarre und Bäumen. Charly Crockett – Jamestown Ferry

 

Schlangen und dunkle Räume… Given – Heart of Dark

 

Die verliebten Pfadfinder ziehen los. Anderson East – Girlfriend

 

Die Zuschauer sind mittendrin im Aufnahmeprozess. Titus Andronicus – Number One (In New York)

 

Familie Carter kämpft für den Erhalt von Familienwerten. Jay-Z feat. Beyoncé – Family Feud

 

Während sie auf den Abschleppdienst warten, drehen sie ein Musikvideo. Weekend & Pimf – Alle sind wie jeder

 

“Wir legen dann schon mal los?!” Mike & the Moonpies – Road Crew

 

Stevens liefert den Soundtrack zum Film “Call Me By You Name”. Sufjan Stevens – Mystery of Love

 

2028 können Roboter endlich tanzen wie Michael Jackson. Justin Timberlake – Filthy

 

Das hier hat nichts mit Rap zu tun! Bausa – FML

 

Mit Whiskey lassen sich Musikvideos noch besser aufnehmen. Tracey – Demons

 

Paare streiten sich manchmal: Und so kann das dann aussehen. Chakuza – Neben mir

 

Frauen und Schlangen machen sich in Musikvideos immer gut. Tiavo – Oh Lucy

 

Es geht zurück in die High-School. First Aid Kit – Fireworks

 

Verfolgungsjagden bringen animiert noch mehr Freude. A Boogie Wit Da Hoodie – Say A

 

Rapper Fard hat zu seinem Song “Rashid & Jamal” eine Fortsetzung veröffentlicht. Fard – Die Besten sterben jung

 

Einfach mal auf die Fresse hauen! Judas Priest – Lightning Strike

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Facebook
Twitter
Instagram